Landesregierung würdigt Engagement gegen Windräder als Wirken für das Gemeinwohl

Die Bürgerinitiative Carzig gratuliert Waltraut Plarre, Sprecherin der Landesinitiative „Rettet Brandenburg“ zu ihrer Einladung zum Ehrenamtsempfang des Landes Brandenburg: „Liebe Waltraut, die Nachricht von Deiner Einladung in die Staatskanzlei hat uns gefreut, wenngleich auch ein Tröpfchen Bitterkeit dabei ist, ist es doch letztlich dieselbe Landesregierung, die Dich auszeichnet und die…

mehr lesen

Widerstand nimmt zu, Wahljahr wirft seine Schatten voraus

Egal ob Bürgermeister die Gemeindevertreter unter Druck setzen wollen wie in Lehnin, ob Proteste in Teltow, wo die Stadt Windanlagen strikt ablehnt oder wie in Stahnsdorf die Anlagen weniger und kleiner werden als geplant: die MAZ berichtet darüber. http://www.maz-online.de/thema/windraeder-in-brandenburg Und es scheint sich was zu bewegen: erbitterter Widerstand nimmt zu.…

mehr lesen

Juristischer Widerstand gegen Windkraft-Planung (MOZ vom 27.11.2018)

Hallo alle zusammen, die heutige MOZ (https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1694262/) hat informiert: ein Amt hat es gemacht. Amt Schlaubetal. Das, was BIs nicht können, was auch Privatpersonen, die „nur“ Nachbarn von WEGs sind, verwehrt ist, kann ein Amt tun: eine Normenkontrollklage anstrengen. Das kostet natürlich Geld und so gehört es zur traurigen Wahrheit,…

mehr lesen

GASCADE kündigt Maßnahmen zur Schallreduktion an

Pressemeldung der Bürgerinitiative Carzig vom 12.11.2018 Energieversorger sind bundesweit privilegierte Unternehmen, das entspricht ihrer Bedeutung für die Versorgung der Bevölkerung und der Wirtschaft. So gilt es auch für GASCADE, das Unternehmen, welches in MOL einen Standort hat und hier bei Mallnow eine der größten Gas-Verdichterstationen Deutschlands betreibt. In 24 Stunden,…

mehr lesen

Der leise Abschied von der Menschlichkeit

Es gibt bundesweit viele derart gelagerte Beispiele, es scheint jedoch immer die Anderen zu ereilen. Der Landkreis Märkisch Oderland reiht sich nun auch ein! Doch was ist geschehen? Der Horst eines Rotmilan wurde in den letzten Wochen vorsätzlich vom Baum gestoßen und achtlos auf dem Waldboden zurückgelassen. Den Betreibern der…

mehr lesen

Berichte zur Bauleitplanung aus Boossen und Müncheberg entlarven Scheinbeteiligung

Den Müncheberger Stadtverordneten wurde am 02.08.2018 der Bebauungsplan für Windräder im Wald als Beschlussvorlage vorgelegt. Und das obwohl mehr als tausend Unterschriften gegen die Windanlagen zusammengekommen waren und der Teilplan vom Land noch nicht einmal genehmigt wurde. Der Bebauungsplan wurde den Bürgern als DER Garant für die kommunale Mitbestimmung bei…

mehr lesen

Ministerpräsident äußert sich kritisch zu Windkraftausbau

Auch Herr Dr. Woidke beginnt zu realisieren, dass im kommenden Jahr Landtagswahl und mit immer mehr von Windrädern genervten BrandenburgerInnen kein Wahlkampf zu gewinnen ist, – und greift daher eine mittlerweile alte Forderung der Bürgerbewegung auf: https://www.google.de/amp/s/www.moz.de/amp/nachrichten/brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/6/1676363/ Und auch in der regionalen Presse mehren sich die kritischen Stimmen, die ein…

mehr lesen

Andreas Gliese (CDU) unterstützt Forderungen nach Windkraftmoratorium

Das aktuelle Wetter …, die Hitze, ist in aller Munde. Ganz laut schreien die Grünen, die schon reflexhaft fordern, jetzt aber endlich auf „grüne Energie“ umzusatteln, damit der Klimawandel aufgehalten werden kann. Ja, das Wetter ist nicht mehr unpolitisch. Wir sind gespannt, wer bspw. Anna-Lena Baerbock entgegen hält, dass Windräder…

mehr lesen

Aufruf zur Beteiligung an juristischem Vorgehen gegen den Teilregionalplan Windenergienutzung

Liebe MitstreiterInnen, um gegen ein so gewaltiges Gebilde, wie den Teilregionalplan Windenergienutzung der RPG Oderland-Spree vorgehen zu können, braucht man Verbündete und Geld. Wie angekündigt veröffentlichen wir deswegen hier nun also die Daten des Kontos zur Unterstützung unseres juristischen Vorgehens. Zahlungsempfänger ist der Umweltverein Waldkleeblatt -Natürlich Zauche e .V., der…

mehr lesen