(MOZ) Appell der Gegner neuer Windräder

Mixdorf (gro) Die Mixdorfer Bürgerinitiative „Keine Windkraft im Schlaubetal“ hat sich erneut mit einem Brief an die Regionalräte der Regionalen Planungsgemeinschaft gewandt. Sie appelliert darin an die Regionalräte, nicht den Vorgaben der Politik, sondern ihrem Gewissen zu folgen und gegen den Bau weiterer Windkraftanlagen zu stimmen. Hier der ganze Artikel

mehr lesen

(MOZ) Zur EEG-Umlage: Folgenschwerer Fehler

Frankfurt (Oder) (MOZ) Immer dann, wenn die Höhe der EEG-Umlage festgelegt wird, laufen Kritiker der Energiewende zur Höchstform auf. Schließlich wird die politisch gewollte flächendeckende Erzeugung von Öko-Strom größtenteils mit dem Geld der Verbraucher bezahlt. Auch der Umstand, dass diese Abgabe in den vergangenen Jahren relativ stabil geblieben ist, lässt…

mehr lesen

(Tagesspiegel) Energiewende – Der verschwiegene Protest

Windkraftproteste der über 1000 Bürgerinitiativen werden unterschätzt. Gleichfalls die Gefahren der Windkraft. Der Umweltökonom Joachim Weiland, Professor für Wirtschaftspolitik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, stellt im Tagesspiegel die Gründe und die Folgen dar. Vielleicht ist unser Protest bislang auch einfach zu brav. Die Anti-Atomkraft- Bewegung, der Protest gegen Stuttgart 21- ihre…

mehr lesen

(MOZ) Angermünde – Windkraftausbau stiftet Unfrieden

Angermünde (MOZ) Im Windpark Neukünkendorf sollen fünf neue Windräder gebaut werden, die mit 200 Metern Höhe die bestehenden deutlich überragen. Voraussetzung dafür ist die Aufhebung der beschlossenen Veränderungssperre für dieses Gebiet. Das sorgt für kontroverse Diskussionen. Die Nerven liegen blank. Als der Antrag des Crussower Ortsbeirates, eine Ausnahme von der…

mehr lesen

Bürger äußerten auf Booßener Bürgertreff ihren Unmut über Windkraftplanung

Am 30.11.2017 um 19:00 Uhr rief der Boossener Ortsvorsteher, Herr Vetter, zum Bürgertreff zum geplanten Windpark Boossen-Wulkow Die BI Carzig war vor Ort: In Booßen hatte Ortsvorsteher Eberhard Vetter zu einer Informationsveranstaltung über den in Vorplanung befindlichen Windpark Booßen-Wulkow geladen und ca. 50 Bürgerinnen und Bürger kamen. Darunter engagierte Mitglieder der…

mehr lesen

Demo-Aufruf!!!

Hallo zusammen, es wird mal wieder Zeit für eine Kurz- Demonstration, wie wir sie am 20.06.2017 in Seelow gemacht haben. In der Regionalversammlung am 04.12.2017 um 14:00 Uhr kommen die Regionalräte zusammen, die über den 3. Entwurf des Regionalplanes Windenergienutzung und somit über die Verteilung und Ausweitung der Windeignungsgebiete entscheiden werden.…

mehr lesen

Offener Brief der Bürgerinitiative Carzig an Wolfgang Rump, LEiter der Regionalen Planungsgemeinschaft Oderland – Spree

Sehr geehrter Herr Rump, die erste Energiekonferenz der Region am 04.11.17 in Rehfelde stand unter dem Slogan „Akzeptanz und kommunale Wertschäpfung“. Ein mutiges Motto, mutiger jedenfalls als Sie als Veranstalter. Denn während die MOZ- Pressemeldung am 15.11.17 von mehr als 70 Kommunalpolitikern, Firmenvertretern und Experten sprach, die sich mit rechtlichen…

mehr lesen