Müncheberger Stadtverordnetenversammlung nimmt Stellung zum 3. Entwurf Teilplan

Die Stadtverordneten von Müncheberg haben heute drei WEGs diskutiert. Es lagen ihnen Verwaltungsvorschläge vor, welche zwei WEG ablehnten und eines befürwortete (WEG 51 im Wald bei Hoppegarten). Die Einwohnerfragestunde war lang, denn viele der rd. 50 Gäste nutzten sie. Mehrere der Fragen konnte die Bürgermeisterin, Frau Barkusky nicht beantworten. Beispielsweise,…

mehr lesen

Machen Windkraftanlagen krank?

„Machen Windkraftanlagen krank?“ Eine Zusammenfassung von Studienergebnissen und Analysen. Bitte lesen sie dieses Dokument. Quelle: GuSZ Gutachter und Sachverständigenzentrum für Umwelt-Messungen GmbH www.umweltmessungen.com Hier auch noch ein Video von der gleichen Quelle:

mehr lesen

Fotos von in der Gegend lebenden Tieren

Die Fotos belegen, dass die Milane, Kraniche und Störche, die hier leben und brüten schon jetzt sehr gefährdet sind. Entstanden sind sie alle im Zeitraum von März bis 26.Mai 2017.   Fotos: Katrin Stoll-Hellert

mehr lesen

(MOZ 16.5.2017) Moratorium für Planung gefordert

Carzig (MOZ) Der Landtag soll die Planungen zur Windenergienutzung stoppen und unter Berücksichtigung der 10-H-Reglung neue Kriterien beschließen. Das ist eine Kernforderung, die Gegner der regionalen Windparkplanung bei einer Diskussion mit Landtagsabgeordneten aufgemacht haben. Hier der ganze Artikel

mehr lesen

Netzwerktreffen der Bürgerinitiativen am Freitag, 19.05.2017 um 18:00

Die Podiumsdiskussion am Sonntag zeigte dass wir uns noch besser mit anderen Bürgerinitiativen vernetzen müssen. Hierzu haben Kati und ich beschlossen, am kommenden Freitag, 19.05.2017 um 18:00 Uhr ein erstes Netzwerktreffen stattfinden zu lassen, dass dazu dienen soll, die besten Ideen aus den Bürgerinitiativen zu finden und diese dann gemeinsam umzusetzen.…

mehr lesen

Podiumsdisskussion 14.5.2017 in Carzig

Liebe NachbarInnen, nun ist also unsere Diskussion zwischen BürgerInnen und PolitikerInnen geschafft. Es war eine schöne Erfahrung, mit Euch gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Einige sind sogar eher aus dem Urlaub zurückgekommen, um an unserer Veranstaltung teilzunehmen. Besonders wichtig war es, dass viele aus dem Publikum klare Worte gefunden…

mehr lesen

(MOZ 15.5.2017) Bedenken der Carziger aufgenommen

Fichtenhöhe (MOZ) Dem Beschluss zur Stellungnahme der Gemeinde zum dritten Entwurf des Teilregionalplanes Windenergienutzung ist in der jüngsten Beratung der Gemeindevertreter eine teils kontroverse Debatte mit Vertretern der Carziger Bürgerinitiative voraus gegangen. Diese hatten die Fichtenhöher Abgeordneten gebeten, neben eigenen grundsätzlichen Bedenken Forderungen der Bürgerinitiative aus dem von einer Windrad-Umzingelung…

mehr lesen